Ein qualifiziertes Team aus Frauen setzt sich für die Rechte und Belange von Frauen haupt- und ehrenamtlich ein.

Öffentlichkeits-, Vernetzungs- und Präventionsarbeit bilden einen festen Bestandteil unserer Einrichtung.


Das Frauenzimmer ist

  • kreisweit mit weiteren Frauenberatungsstellen und
    mit anderen Frauenprojekten vernetzt.
  • Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband ( DPWV ).
  • Mitglied im Landesverband Frauenberatung ( LFSH ) e.V.
  • Anerkannt als Träger der freien Jugendarbeit.
  • Träger von KIK im Kreis Segeberg



Unsere Arbeit wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein,
vom Kreis Segeberg, der Stadt Bad Segeberg sowie umliegenden Gemeinden finanziell gefördert.



Aktuelles

Strickt gegen Gewalt

Wir haben zahlreiche Strickquadrate von vielen Unterstützenden erhalten, sie gesammelt, nach Größen sortiert, sie farblich zusammengestellt und schließlich nach unseren Ideen zusammengehäkelt. weiterlesen...

„Jedes Mädchen kann sich wehren!“

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen ab 12 Jahren
Das Training setzt bei den Fähigkeiten und Möglichkeiten jedes einzelnen Mädchens an.
Die Stärkung des Selbstbewusstseins und ... weiterlesen...

Die Kampagne "Strickt gegen Gewalt" läuft weiter!






Spenden sind herzlich willkommen.


Wir sind als gemeinnützige, mildtätige Einrichtung anerkannt.
Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Kreissparkasse Südholstein
BLZ. 230 510 30 · Konto 3220